Programm mit niedriger Priorität starten 1 Kommentar   Vor kurzem aktualisiert!


Es soll vorkommen, dass man ein Programm mit niedriger Priorität starten möchte. Z.B. weil es sehr Ressourcenhungrig ist. Eine bewährte Möglichkeit ist es, dieses Programm aus einer Batch zu starten. Dazu erstellt man eine Textdatei mit der Endung .bat und schreibt folgende Zeile rein:

start /low <Programm.exe>

Nach dem anklicken der Batch-Datei starte kurz die Kommandoconsole und startet das Programm mit der Priorität Niedrig.

Mehr Infos zum Kommando Start gibt es hier: http://www.microsoft.com/resources/documentation/windows/xp/all/proddocs/en-us/start.mspx?mfr=true

Für alle die mit Englisch auf Kriegsfuß stehen hier die Übersetzung.

Start

Startet ein eigenes Fenster der Eingabeaufforderung, um ein bestimmtes Programm oder einen Befehl auszuführen. Ohne Parameter öffnet starten einen zweiten Fenster der Eingabeaufforderung.

Syntax

start ["title"] [/dPath] [/i] [/min] [/max] [{/separate | /shared}] [{/low | /normal | /high | /realtime | /abovenormal | belownormal}] [/wait] [/b] [Programm] [Parameter]

Parameter von Start

"title" : Titel der in der Titelleiste der Eingabeaufforderungsfenster angezeigt wird.

/dPath : Definiert das Programmverzeichnis.

/i : Übergibt die Startumgebung an das neue Fenster der Eingabeaufforderung.

/min : Startet das neue Eingabeaufforderungsfenster minimiert.

/max : Startet das neue Eingabeaufforderungsfenster maximiert.

/separate Startet das 16-Bit-Programme in einem getrennten Speicherbereich.

/shared : Startet das 16-Bit-Programme in einem gemeinsamen Speicherbereich.

/low : Startet eine Anwendung im Leerlauf Prioritätsklasse.

/normal : Startet eine Anwendung in der normalen Prioritätsklasse.

/high : Startet eine Anwendung in der hohen Prioritätsklasse.

/realtime : Startet eine Anwendung in der Echtzeit Prioritätsklasse.

/abovenormal : Startet eine Anwendung in der Höher als Normal Prioritätsklasse.

/belownormal : Startet eine Anwendung in der Niedriger als Normal Prioritätsklasse.

/wait : Wartet bis die gestartete Anwendung beendet wurde.

/b : Startet eine Anwendung, ohne ein neues Eingabeaufforderungsfenster. STRG + C Handling wird ignoriert, es sei denn, die Anwendung ermöglicht STRG + C Verarbeitung. Mit STRG + BREAK, kann man die Anwendung zu unterbrechen.

Programm: Name des zu startenden Programm.

Parameter : Parameter des zu startenden Programm.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Programm mit niedriger Priorität starten

  • SLT-A77

    Was für ein schöner Beitrag . Ich liebe das Lesen dieser Arten oder Artikel. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was andere zu sagen haben .