Schlagwörter: Postfix


Postfix automatisch neu starten

Postfix automatisch neu starten Was für Dovecotgeht, geht natürlich auch für Postfix. Für Dovecot haben wir ja schon einen kleinen Helfer beschrieben, der dafür sorgt, dass Dovecot neu gestartet wird, wenn er nicht läuft. Das Gleiche geht natürlich auch wunderbar bei Postfix, man nimmt nur einen anderen Port: /usr/local/sbin/postfix_check_restart.sh #!/bin/sh HOST=’localhost‘ PORT=25 #PORT=143 #HP=@$HOST:$PORT HP=:$PORT echo ‚Checking to see if Postfix is up…‘ if ( lsof -Pni $HP | grep „$PORT (LISTEN)“ 2>&1 >/dev/null ); […]